Jahresberichte

Jahresbericht 2014

Es ist immer die Lockerheit die große Leistungen ermöglicht.

Diese Aussage lebe ich mit meinen Athleten! Ich trimme sie zwar auch, aber quäle sie nicht. Wenn mal nicht alles gelingt tröste ich.

Die Zeiten- und Weitenjagd ist uns in Ratzeburg, Lübeck, Schönberg und Geesthacht oft gelungen. Die Bestenliste des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletikverbandes zieren BSSV-Athleten.

Bei den Kreismeisterschaften waren wir ebenfalls gut vertreten: Einen starken Auftritt hatte Finn Stange, als er im Vierkampf 1,72 m hoch sprang. Der M15-er hatte mit 2114 Punkten 219 Zähler Vorsprung vor dem nächsten Athleten. Lasse Abrams gewann den Vierkampf in seiner Altersgruppe.

Neben Clara Henne haben wir viele kleine gute Athleten. Lilliy Paeplow zeigte sich wurf- und laufstark und gewann den Dreikampf. Lena Brockmöller wurde Kreismeisterin über 800 m und über die Crossstrecke. Mannschaften stellten wir und gewannen fünfmal.

Die Mannschaft der U16-Mädchen gewann in Ratzeburg den Vierkampf mit 6180 Punkten.

Der Rückblick auf das Wettkampfjahr 2014 hat sicher Lücken. Die Terminplanung für 2015 ist bei der Spartenleitersitzung in Mölln erarbeitet worden.

Der BSSV richtet die Staffelmeisterschaften 2015 aus. Ich freue mich, dass ich am 03.07.2015 der Ausrichter sein kann.

Auf ein Neues

Eure Magret Kischkat