Aktionen

Immer wieder organisiert die Szene BSSV unterschiedlichste Aktionen. Hier stellen wir einige davon vor.

Fußball verbindet – Refugess welcome

IMG_6185

Refugees welcome – RSV und BSSV zeigen Flagge

Beim Spitzenspiel der Kreisliga Stormarn/Lauenburg, bei dem der Büchen-Siebeneichener SV als Tabellenführer den drittplatzierten Ratzeburger SV empfing, positionierten sich beide Teams gemeinsam für eine Willkommenskultur für geflüchtete Menschen.

Unter dem Motto „Fußball verbindet – Refugees welcome!“ liefen sowohl beide Ligamannschaften, als auch die Reserveteams der beiden Vereine im Vorspiel auf und hielten dabei ein von der „Szene BSSV“ erstelltes Spruchband, eingerahmt von den jeweiligen Vereinswappen, in den Händen. Sowohl der RSV, als auch der BSSV gewährt allen Geflüchteten freien Eintritt zu allen Spielen. „Es gibt kaum eine Möglichkeit, Menschen besser miteinander in Kontakt treten zu lassen, als den Fußball. Auf diese Weise leisten wir in Ratzeburg und in Büchen einen großen Teil zur Integration. Gerade in diesen Zeiten, wo vielerorts Hass und abstrakte Ängste gegen Flüchtlinge geschürt werden, ist es unseren Vereinen ein Anliegen, unsere Position klar zu verdeutlichen!“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Vereinsverantwortlichen.

Die beiden Duelle konnten die Ratzeburger mit 2:4 und 1:3 für sich entscheiden. Sie empfangen die Teams des BSSV zum Rückspiel am 10.04. am Riemann.